Selbstgemachte Hanf - Schoko - Creme

Verwendete Hanfbayer-Produkte:

 Was braucht’s:


Menge:   Zwei Gläschen      Zeit:  15 Min.

Zutaten:

  • 250 g geschälte Hanfsamen (Kernig)
  • 100 g Honig, Rohrrohrzucker oder Agavendicksaft
  • 100 g Kokosöl
  • 50 g Backkakao
  • 1/2 TL Bourbon-Vanille-Aroma (oder echte Vanille)
  • 2 Prisen Salz

Schritt 1

Bereite deine Zutaten vor und wiege die Mengen sauber ab

Schritt 2

Heize deinen Backofen auf 180° C Umluft vor und gib die geschälten Hanfsamen auf ein Backblech

Lass die Samen dann ca. 5 – 8 Minuten im Ofen goldbraun anrösten

Schritt 3

In der Zwischenzeit den Zucker zu Puderzucker vermahlen bzw.  den Honig erwärmen. Sobald die Samen geröstet sind, diese aus dem Ofen holen. Gib alle Zutaten gemeinsam in einen leistungsstarken Mixer vermahle alle Zutaten in drei Schritten zu einem cremigen Mus. Dazu lässt du die Creme 3 mal 3 Minuten lang mixen.

Schritt 4

Fülle die Hanf – Schoko – Creme in ausreichend große Gläser.

Genieße dein Werk 😉

Guten Appetit 🙂

Rezept von: Hanfbayer Daniel

Probiere auch weitere Rezepte aus unserem Kochbuch!

Viele Grüße Dein Hanfbayer!