Süßer Hanf Vanille Pudding

Verwendete Hanfbayer-Produkte:

Hanf Vanille Pudding

Was braucht’s: 


Menge:   4 Portionen     Zeit:  20 Min.

Zutaten:

  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 1 Pack. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 100 g Chiasamen
  • 400 g Johannisbeeren
  • 1/2 Zitrone

Dekor:

  • 4 EL kandierte Hanfsamen “SÜNDIG 
  • 4 EL Kakaonibs
  • etwas Zimt

Schritt 1 - Pudding

  • 100 ml Pflanzenmilch in eine Schüssel geben und mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren
  • 80 g Kokosblütenzucker hinzugeben und weiter gut vermischen
  • 400 ml Milch in einen Kochtopf geben. Vanille-Milch-Mix und die Chiasamen hinzugeben 
  • Unter ständigem rühren aufkochen lassen und von der Herdplatte nehmen
  • Den warmen Pudding in vier gleich große Gläser füllen

Schritt 2 - Heiße Beeren

  • 400 g Johannisbeere in einen Kochtopf geben
  • Zitronensaft und den restlichen Kokosblütenzucker hinzugeben und kurz aufkochen lassen
  • bei mittlerer Hitze für drei Minuten weiterkochen, dann von der Herdplatte nehmen
  • Gleichmäßig auf die vier Gläser verteilen und erkalten lassen

Schritt 3 - Dekor

  • Die vier Portionen sind fast fertig zum Verzehren. Das Dekor gibt ihnen den Feinschliff
  • Streue nun je einen Esslöffel Kakaonibs und einen Esslöffel Hanfsamen Sündig auf die Johannisbeeren
  • Nach Gusto mit Zimt bestäuben
  • An ganz heißen Tagen kannst du deine Dekoration um ein paar frische Kräuter wie Zitronenmellisse oder Minze erweitern
Hanf Chia Vanille Pudding

Schritt 4 - Entspannen

  • Genieße den Abend und entspanne Dich!

Guten Appetit 🙂

Rezept von: Hanfbayer Daniel

Probiere auch weitere Rezepte aus unserem Kochbuch!

Viele Grüße Dein Hanfbayer!